Home  
Wednesday, 07. December 2016
Navigation
Bundesministerium für Gesundheit
Home Aktuell


Aktuelle Tabellenbände Datenjahr 2015 
Die aktuellen Tabellenbänden für das Datenjahr 2015 finden Sie hier



KDS 3.0: Der neue Standard zur Dokumentation in der Suchthilfe
Ab 2017 gilt der überarbeitete Kerndatensatz zur Dokumentation in der Deutschen Suchthilfe (KDS). Im Juni wurde der KDS 3.0 auf einer Fachtagung vorgestellt. Die Präsentationen und den Tagungsbericht finden Sie unter KDS Manual.


Der DSHS Jahresbericht 2015 (Datenjahr 2014)
Der aktuelle Jahresbericht der deutschen Suchthilfestatistik (DSHS) ist im November 2015 erschienen. Wie in den Vorjahren, gibt der  Bericht einen Überblick über die Hauptauswertungen des Datenjahres 2014 aus ambulanten und stationären Suchthilfeeinrichtungen in Deutschland. Inhalte sind u.a. soziodemographische Daten zu den Klienten, Diagnosen, Daten zu Behandlungsbeginn, -verlauf und -ende, sowie Aussagen über Veränderungen in diesen Bereichen seit 2007.
Download aktueller Jahresbericht der Deutschen Suchthilfestatistik 

 

Der DSHS Jahresbericht 2014 (Datenjahr 2013)
Der aktuelle Jahresbericht der deutschen Suchthilfestatistik (DSHS) ist im November 2014 erschienen. Wie in den Vorjahren, gibt der  Bericht einen Überblick über die Hauptauswertungen des Datenjahres 2013 aus ambulanten und stationären Suchthilfeeinrichtungen in Deutschland. Inhalte sind u.a. soziodemographische Daten zu den Klienten, Diagnosen, Daten zu Behandlungsbeginn, -verlauf und -ende, sowie Aussagen über Veränderungen in diesen Bereichen seit 2007.
Download Jahresbericht der Deutschen Suchthilfestatistik (Datenjahr 2013)


Aktuelle Kurzberichte
Seit 2011 werden ergänzend zu den Standardanalysen der Deutschen Suchthilfestatistik in jährlich wechselnden Sonderauswertungen Informationen zu ausgewählten Behandlungsgruppen zusammengestellt, die auf wenigen Seiten in Form von Kurzberichten präsentiert werden.
Die beiden aktuellsten Berichte aus dieser Reihe sind:


Vermittlungs- und Weitervermittlundwege von Klienten/Patienten in der Suchthilfe
Der Kurzbericht enthält die wichtigsten Zahlen und Fakten zu den Vermittlungs- und Weitervermittlungswegen von Klient(inn)en und Patient(inn)en in ambulanten und stationären Einrichtungen der Suchthilfe für die Jahre 2007 bis 2014.

 Download KURZBERICHT  NR.1/2016 - Deutsche Suchthilfestatistik 2007-2014 

 

Klienten/Patienten in sozialtherapeutischen Einrichtungen der Suchthilfe
Der Kurzbericht enthält die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Klient(innen) und Patient(inen), die im Jahr 2014 aufgrund einer Suchtdiagnose in Einrichtungen der Sozialtherapie waren.
 Download KURZBERICHT  NR.2/2015 - Deutsche Suchthilfestatistik 2014 

   

Der DSHS Jahresbericht 2013 (Datenjahr 2012)
Der aktuelle Jahresbericht der deutschen Suchthilfestatistik (DSHS) ist im November 2013 erschienen. Wie in den Vorjahren, gibt der  Bericht einen Überblick über die Hauptauswertungen des Datenjahres 2012 aus ambulanten und stationären Suchthilfeeinrichtungen in Deutschland. Inhalte sind u.a. soziodemographische Daten zu den Klienten, Diagnosen, Daten zu Behandlungsbeginn, -verlauf und -ende, sowie Aussagen über Veränderungen in diesen Bereichen seit 2007.

Download Jahresbericht der Deutschen Suchthilfestatistik (Datenjahr 2012)

hihier


Kurzbericht: Klienten mit Migrationshintergrund in ambulanter und stationärer Suchtbehandlung 

Seit 2011 werden ergänzend zu den Standardanalysen der Deutschen Suchthilfestatistik in jährlich wechselnden Sonderauswertungen Informationen zu ausgewählten Behandlungsgruppen zusammengestellt, die auf wenigen Seiten in Form von Kurzberichten präsentiert werden.
Der aktuelle Kurzbericht enhält die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Klient(inn)en und Patient(inn)en mit Migrationshintergrund, die sich 2011 in einer ambulanten oder stationären Entwöhnungsbehandlung befunden haben.

Download KURZBERICHT NR.1/2013RI 1/2013



Kurzbericht: Hauptdiagnose Opioide: Klienten in ambulanter Substitutionsbehandlung und stationärer Entwöhnungsbehandlung
 
Der  Kurzbericht enthält die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Klient(inn)en, die sich aufgrund der einer Opioidproblematik in einer ambulanten Substitutionsbehandlung oder in einer stationären Entwöhnungsbehandlung befinden. Der Bericht umfasst Daten aus den Jahren 2008 bis einschließlich 2011.
Download KURZBERICHT NR.2/2012